Günstig online Feuerlöscher kaufen

Feuerlöscher sind tragbare Löschgeräte, die mit einem Löschmittel befüllt sind und zur Eindämmung von Entstehungsbränden oder Kleinbränden dienen. Hierbei gibt es die unterschiedlichsten Arten von Feuerlöschern, wie beispielsweise Pulverlöscher, Schaumlöscher, CO2-Löscher (Kohlendioxidlöscher), Wasserlöscher oder auch Fettbrandlöscher. Ebenfalls wird bei diesen Löschern zwischen den Brandklassen A, B, C, D und F unterschieden.

 

Feuerlöscher aller Brandklasssen im Überblick

Suche einschränken

Anwendungsgebiet
Löschmittelmenge
Produktberater starten
Zeige 1 bis 39 (von insgesamt 39 Artikeln)
Seiten:  1 
Jockel K 2 J CO²-Feuerlöscher 2 kg

Jockel K 2 J CO²-Feuerlöscher 2 kg

Dauerdrucklöscher, Brandklasse B, Löschleistung 34B, 2 kg Füllmenge  
¤ 52,10
Jockel K 2 J CO²-Feuerlöscher 2 kg

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Feuerlöscher-Entnahme-Alarm

Lieferzeit: 1-3 Werktage

GEV FLS 3453 Schaumlöscher 2 Liter

Dauerdrucklöscher mit Manometer und Wandhalterung.
¤ 29,50
GEV FLS 3453 Schaumlöscher 2 Liter

Lieferzeit: Liefertermin unbestimmt

GEV FLS 3460 Schaumlöscher 6 Liter

GEV FLS 3460 Schaumlöscher 6 Liter

Dauerdrucklöscher mit Manometer und Wandhalterung. Auch für Fettbrände geeignet
¤ 79,90
GEV FLS 3460 Schaumlöscher 6 Liter

Lieferzeit: 2-5 Werktage

SQS-Wandhalter für Feuerlöscher, universal, gelb verzinkt

SQS-Wandhalter für Feuerlöscher, universal, gelb verzinkt

Stabiler Universal-Wandhalter für alle gängigen Feuerlöscher, Stahlblech, gelb verzinkt
¤ 3,75
SQS-Wandhalter für Feuerlöscher, universal, gelb verzinkt

Lieferzeit: 1-3 Werktage

SQS-Wandhalter für Feuerlöscher, universal, silber verzinkt

SQS-Wandhalter für Feuerlöscher, universal, silber verzinkt

Stabiler Universal-Wandhalter für alle gängigen Feuerlöscher, Stahlblech, silber verzinkt
¤ 2,99
SQS-Wandhalter für Feuerlöscher, universal, silber verzinkt

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Universal Wandhalter für Feuerlöscher, rot pulverbeschichtet

Universal Wandhalter für Feuerlöscher, rot pulverbeschichtet

für alle gängigen Feuerlöscher
¤ 4,89
Universal Wandhalter für Feuerlöscher, rot pulverbeschichtet

Lieferzeit: Liefertermin unbestimmt

Jockel S 6 LJ Bio 34(plus) Schaumlöscher 6 Liter

Jockel S 6 LJ Bio 34(plus) Schaumlöscher 6 Liter

Dauerdrucklöscher ohne Manometer
Anerkennung nach DIN EN 3
¤ 52,16
Jockel S 6 LJ Bio 34(plus) Schaumlöscher 6 Liter

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Feuerlöscher-Designständer für 1 Feuerlöscher

Feuerlöscher-Designständer für 1 Feuerlöscher

Ab ¤ 18,61 Stückpreis ¤ 19,40
Feuerlöscher-Designständer für 1 Feuerlöscher

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Jockel S 6 LJM Bio 34(plus) Schaumlöscher 6 Liter

Dauerdrucklöscher mit Manometer Anerkennung nach DIN EN 3
Ab ¤ 54,39 Stückpreis ¤ 56,50
Jockel S 6 LJM Bio 34(plus) Schaumlöscher 6 Liter

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Brandschutzzeichen Feuerlöscher nach ISO 7010 (F001), 150x150 KN

Brandschutzzeichen Feuerlöscher nach ISO 7010 (F001), 150x150 KN

Kunststoff-langnachleuchtend-selbstklebend, 150 x 150 mm
Ab ¤ 3,49 Stückpreis ¤ 5,19
Brandschutzzeichen Feuerlöscher nach ISO 7010 (F001), 150x150 KN

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Jockel SK 6 J Bio 34(super) Schaumlöscher 6 Liter

Jockel SK 6 J Bio 34(super) Schaumlöscher 6 Liter

Aufladelöscher / Kartusche
Anerkennung nach DIN EN 3
Ab ¤ 78,89 Stückpreis ¤ 85,93
Jockel SK 6 J Bio 34(super) Schaumlöscher 6 Liter

Lieferzeit: 3 Werktage-Nachfolger bestellbar

KFZ-Halter für 6kg-Löscher

KFZ-Halter für 6kg-Löscher

Ab ¤ 20,88 Stückpreis ¤ 21,99
KFZ-Halter für 6kg-Löscher

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Jockel SK 6 JX Bio 34 Schaumlöscher 6 Liter

Jockel SK 6 JX Bio 34 Schaumlöscher 6 Liter

Empfohlen in Stiftung Warentest 01/2018
Ab ¤ 78,89 Stückpreis ¤ 85,93
Jockel SK 6 JX Bio 34 Schaumlöscher 6 Liter

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Brandschutzzeichen Feuerlöscher nach ISO 7010, 200x200 KNS

Brandschutzzeichen Feuerlöscher nach ISO 7010, 200x200 KNS

Kunststoff-langnachleuchtend-selbstklebend, 200 x 200 mm
Ab ¤ 4,69 Stückpreis ¤ 6,49
Brandschutzzeichen Feuerlöscher nach ISO 7010, 200x200 KNS

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Jockel S 6 JX F 27 Schaumlöscher 6 Liter

Jockel S 6 JX F 27 Schaumlöscher 6 Liter

Aufladelöscher - FROSTSICHER
Anerkennung nach DIN EN 3
Ab ¤ 98,77 Stückpreis ¤ 102,34
Jockel S 6 JX F 27 Schaumlöscher 6 Liter

Lieferzeit: 8 Werktage

Feuerlöscher-Box - Gebäude-Version

Feuerlöscher-Box - Gebäude-Version

6kg Gebäude-Version
Ab ¤ 59,00 Stückpreis ¤ 63,89
Feuerlöscher-Box - Gebäude-Version

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Jockel S 9 JX F 34 Schaumlöscher 9 Liter

Jockel S 9 JX F 34 Schaumlöscher 9 Liter

Aufladelöscher - FROSTSICHER
Anerkennung nach DIN EN 3
Ab ¤ 110,67 Stückpreis ¤ 114,60
Jockel S 9 JX F 34 Schaumlöscher 9 Liter

Lieferzeit: 8 Werktage

Jockel F 3 LJM 8 Fettbrandlöscher 3 Liter

Jockel F 3 LJM 8 Fettbrandlöscher 3 Liter

Dauerdrucklöscher mit Manometer
Anerkennung nach DIN EN 3
¤ 81,99
Jockel F 3 LJM 8 Fettbrandlöscher 3 Liter

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Feuerlöscher-Box - LKW-Version

Feuerlöscher-Box - LKW-Version

6kg LKW-Version mit schnell zu öffnenden Befestigungsgurten
Ab ¤ 69,00 Stückpreis ¤ 73,90
Feuerlöscher-Box - LKW-Version

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Jockel F 6 JX 21 Fettbrandlöscher 6 Liter

Jockel F 6 JX 21 Fettbrandlöscher 6 Liter

Aufladelöscher
Anerkennung nach DIN EN 3
Ab ¤ 114,89 Stückpreis ¤ 119,90
Jockel F 6 JX 21 Fettbrandlöscher 6 Liter

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Jockel S 9 JX Bio 43 Feuerlöscher, Schaumlöscher 9 Liter

Jockel S 9 JX Bio 43 Feuerlöscher, Schaumlöscher 9 Liter

Aufladelöscher, 12 LE
Anerkennung nach DIN EN 3
Ab ¤ 118,88 Stückpreis ¤ 129,00
Jockel S 9 JX Bio 43 Feuerlöscher, Schaumlöscher 9 Liter

Lieferzeit: 8 Werktage

Jockel F 6 JX 21 Plus Fettbrandlöscher 6 Liter

Jockel F 6 JX 21 Plus Fettbrandlöscher 6 Liter

Aufladelöscher
Anerkennung nach DIN EN 3
Ab ¤ 124,95 Stückpreis ¤ 134,99
Jockel F 6 JX 21 Plus Fettbrandlöscher 6 Liter

Lieferzeit: 2-8 Werktage

Jockel PL 2 JM 13 Pulverlöscher 2kg

Jockel PL 2 JM 13 Pulverlöscher 2kg

Dauerdrucklöscher mit Manometer
Anerkennung nach DIN EN 3
MED 96/98/EG für Schifffahrt
Ab ¤ 25,85 Stückpreis ¤ 27,95
Jockel PL 2 JM 13 Pulverlöscher 2kg

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Jockel PS 2 J 13 Pulverlöscher 2 kg

Jockel PS 2 J 13 Pulverlöscher 2 kg

Dauerdrucklöscher ohne Manometer Anerkennung nach DIN EN 3
Ab ¤ 30,11 Stückpreis ¤ 31,19
Jockel PS 2 J 13 Pulverlöscher 2 kg

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Jockel P 6 LJKM 34 Pulverlöscher 6 kg mit Manometer

Jockel P 6 LJKM 34 Pulverlöscher 6 kg mit Manometer

Dauerdrucklöscher
Anerkennung nach DIN EN 3
Ab ¤ 31,89 Stückpreis ¤ 32,69
Jockel P 6 LJKM 34 Pulverlöscher 6 kg mit Manometer

Lieferzeit: 1-3 Werktage

SQS Gitternetzhaube für 2kg-Löscher

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Jockel P 6 HK System 34 Pulverlöscher 6 kg

Aufladelöscher             
Anerkennung nach DIN EN 3
¤ 64,90
Jockel  P 6 HK System 34 Pulverlöscher 6 kg

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Gitternetzhaube für 6kg-Löscher

Gitternetzhaube für 6kg-Löscher

mit Symbol Feuerlöscher nach ISO 7010 (F001) / ASR A1.3
Ab ¤ 7,69 Stückpreis ¤ 7,90
Gitternetzhaube für 6kg-Löscher

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Jockel P 6 JX 34, 6kg ABC-Pulverlöscher

Jockel P 6 JX 34, 6kg ABC-Pulverlöscher

Aufladelöscher Anerkennung DIN EN 3
Unser bisheriger Preis: ¤ 60,21
Jetzt nur ¤ 58,99 Sie sparen: 2 % / ¤ 1,22
Jockel P 6 JX 34, 6kg ABC-Pulverlöscher

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Gitternetzhaube für 12kg-Löscher

Gitternetzhaube für 12kg-Löscher

Ab ¤ 8,58 Stückpreis ¤ 9,28
Gitternetzhaube für 12kg-Löscher

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Schutzbox Für Feuerlöscher 6 kg / 6 Liter

Schutzbox Für Feuerlöscher 6 kg / 6 Liter

für alle gängigen 6 kg / 6 Liter Feuerlöscher
Ab ¤ 35,90 Stückpreis ¤ 36,90
Schutzbox Für Feuerlöscher 6 kg / 6 Liter

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Jockel P 9 JX 55, 9 kg ABC-Pulverlöscher

Jockel P 9 JX 55, 9 kg ABC-Pulverlöscher

Auflaldelöscher
Anerkennung nach DIN EN 3
¤ 78,80
Jockel P 9 JX 55, 9 kg ABC-Pulverlöscher

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Jockel P 12 JX 55, 12 kg ABC-Pulverlöscher

Jockel P 12 JX 55, 12 kg ABC-Pulverlöscher

Aufladelöscher
Anerkennung nach DIN EN 3
Ab ¤ 82,35 Stückpreis ¤ 84,89
Jockel P 12 JX 55, 12 kg ABC-Pulverlöscher

Lieferzeit: 2-8 Werktage

Aufputzschrank für Feuerlöscher

Aufputzschrank für Feuerlöscher

Ab ¤ 47,01 Stückpreis ¤ 49,00
Aufputzschrank für Feuerlöscher

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Seiten:  1 

Jetzt online Feuerlöscher kaufen und sparen!

 

Brandklassen

Wie schon bereits im Vorfeld genannt haben alle Löscherarten unterschiedliche Brandklassen. Hierbei steht Brandklasse A für das Löschen fester Stoffe, Brandklasse B für das Löschen von flüssigen oder flüssig werdenden Stoffen, Brandklasse C für das Löschen gasförmiger Stoffe, Brandklasse D für das Löschen von Metallbränden und Brandklasse F für das Löschen von Fett oder Ölbränden. Im privaten Bereich sind meist aber nur die Brandklassen A, B und F wichtig.

Löschmittel / Brandklassen

Löschmittel

Brandklasse A

Brandklasse B

Brandklasse C

Brandklasse D

Brandklasse F

Wasser A        
Schaum A B      
ABC Pulfer A B C    
BC Pulfer   B C    
Metallbrandpulver       D  
Fettbrandlöscher A B     F
Kohlendioxid   B      

  

Alle Feuerlöscher, die in Deutschland zugelassen werden, müssen über eine DIN EN3 Eignung verfügen. Gängige Feuerlöscher werden im Allgemeinen nach Dauerdruck- und Aufladelöschern unterschieden.

Dauerdrucklöscher oder auch Permanentlöscher genannt, sind Löscher, bei denen der Behälter unter Dauerdruck steht. Im Behälter befinden sich hier Löschmittel und Treibgas, welches Stickstoff oder Kohlenstoffdioxid sein kann. Beim Auslösen des Löschers wird das Löschmittel wie bei einer Spraydose durch den Innendruck im Behälter über das Steigrohr durch die Löschdüse herausgedrückt. Durch die einfachere Bauweise sind Dauerdrucklöscher im Gegensatz zu Aufladefeuerlöschern zwar in der Anschaffung günstiger, allerdings ist die Wartung und Prüfung der Geräte wesentlich aufwändiger und damit auch teurer.

Aufladelöscher hingegen stehen nicht unter Druck. Hier besteht der Löscher aus zwei Behältern: Dem Löschbehälter und dem Treibmittelbehälter. Dieser kann sich bei einem Aufladelöscher im Löschbehälter selbst befinden oder außerhalb am Löschbehälter. Als Treibgas wird hier CO2 – Kohlenstoffdioxid – verwendet. Durch das Auslösen des Feuerlöschers wird das Ventil am Treibgasbehälter geöffnet und der Löschbehälter somit unter Druck gesetzt. Dadurch wird das Löschmittel über das Steigrohr durch die Löschdüse herausgedrückt. Durch die etwas aufwendigere Bauweise sind diese Löscher in der Anschaffung zwar etwas teurer als Dauerdrucklöscher, in der Wartung und Prüfung am Ende allerdings wesentlich günstiger.

Bei Feuerlöschern im gewerblichen Bereich ist gesetzlich vorgeschrieben, dass regelmäßige Wartungen und Prüfungen durchgeführt werden müssen. Die Prüfungszeiträume sind je nach Löscherart unterschiedlich. Hierbei werden die Löscher auf Korrosion am Behälter geprüft und das Löschmittel wird ausgetauscht. Im gewerblichen Bereich sind Feuerlöscher immer durch ein Brandschutzzeichen an der Wand mit dem Symbol Feuerlöscher gekennzeichnet. Dies macht es im Notfall einfacher den Feuerlöscher schnell zu lokalisieren.

 

Feuerlöscher Arten

1. Pulver Feuerlöscher

Bei Pulverlöscher wird Pulver als Löschmittel verwendet. Sie erfüllen die Brandklassen A, B und C (mit Metallbrandpulver auch Brandklasse D) und finden hauptsächlich im Industrie- und KFZ-Bereich Anwendung. Da das enthaltene Pulver sehr feinkörnig ist, sogar feinkörniger als Mehl, verteilt sich dieses weitläufig und setzt sich ab. Dies macht das Entfernen des Löschmittels sehr aufwändig, daher ist diese Löschart im privaten Bereich eher ungeeignet. Pulverlöscher gibt es mit 1 bis 12 kg Inhalt.  

Die Pulver-Feuerlöscher kommen vor allem im gewerblichen Bereich zum Einsatz, aber auch in Parkhäusern und Garagen sowie im Außenbereich. Sie haben eine hohe Löschleistung, sind im Vergleich günstig und werden häufig mit passender ABC-Halterung geliefert.

Mit dem Löschpulver wird in der Brandklasse B und C ein antikatalytischer Effekt erzielt, welcher dazu führt, dass der Brand gestoppt wird. In den Feuerlöscher-Klassen A und D sorgt der Pulverlöscher für einen Sperreffekt. Auf diese Weise wird unter anderem verhindert, dass der Brandherd weiterhin mit Sauerstoff versorgt wird.

Sie können die Pulver-Feuerlöscher bei ABC-Bränden einsetzen, wie etwa in der Industrie und Technik sowie außerhalb von Wohnräumen. Grundsätzlich eignen sich diese Löscher für die meisten Bereiche, mit Ausnahme von Fettbränden. Ein entsprechendes Symbolschild ist wichtig, damit der Feuerlöscher schnell aufgefunden werden kann.

2. Schaum Feuerlöscher

Schaumlöscher verwenden Schaum als Löschmittel und erfüllen somit die Brandklassen A und B. Diese Löscherart  findet Anwendung in Büro, Haus und Wohnung. Da das Löschmittel aus Schaum besteht, lässt sich dieses nach dem Löschen einfach durch einen Lappen wegwischen und hinterlässt keine Rückstände. Schaumlöscher gibt es mit 2 bis 9 Litern Inhalt.

Ein Feuerlöscher mit Schaum ist vor allem für den Innenbereich gemacht, da ein geringer Schaden entsteht. Außerdem ist er besonders leicht zu bedienen, weshalb er als Feuerlöscher für jeden Haushalt geeignet ist und zudem mit passender Halterung für die Wand stets griffbereit ist.

Schaum-Feuerlöscher gibt es auch als ABF-Löscher, die auch bei Fettbränden in der Küche zum Einsatz kommen können. Aufgrund ihrer höheren Wartung sind meist jedoch spezielle Feuerlöscher-Sprays oder ausgewiesene Fettbrandlöscher mit Prüfnachweis empfehlenswert.

Der Schaum eignet sich als Löschmittel besonders gut, da er nicht nur einen kühlenden Effekt mit sich bringt, sondern auch eine hohe Netzwirkung erzielt. Er kann deshalb sowohl bei flüssigen als auch bei festen Stoffen zum Einsatz kommen.

Typische Einsatzgebiete des Schaum-Feuerlöschers sind das Zuhause, aber auch Verkaufs- und Lagerflächen. Er wird auch in Büroräumen und der Verwaltung eingesetzt und kann auch in der EDV verwendet werden. Am besten nutzen Sie ein Symbolschild, um den Löscher im Ernstfall schnell auffindbar zu machen.

3. CO2 Feuerlöscher

Bei CO2 Löscher handelt es sich bei dem Löschmittel um CO2 (Kohlendioxid) und erfüllt damit die Brandklasse B. CO2 erstickt im Brandfall das Feuer und hinterlässt keine Rückstände. Diese Löscherart eignet sich hervorragend für Labore und Räume, in denen sich hauptsächlich technische Geräte befinden, die beim Löschen durch Wasser, Pulver oder Schaum beschädigt würden. CO2-Löscher gibt es mit 2kg oder 5kg Inhalt.  

Ein Feuerlöscher mit CO2 sollte in geschlossenen Räumen verwendet werden, wobei auf eine mögliche gesundheitliche Gefährdung zu achten ist, die durch das Kohlendioxid verursacht werden kann. Es ist besonders einfach, den Feuerlöscher prüfen zu lassen, weshalb für die Instandhaltung nur geringe Kosten anfallen. Außerdem ist das verwendete Gas nicht nur farb-, sondern auch geruchslos und gilt als äußerst umweltfreundlich.

Beim Löscher wird Kohlendioxid in Kombination mit Löschbrausen genutzt, was einen Stickeffekt erzielt. Der Vorteil ist, dass diese Feuerlöscher nicht elektrisch leiten, weshalb sie vor allem beim Brandschutz im Gewerbe Anwendung finden. Außerdem lassen sich diese Löscher bei vielen Herstellern nachfüllen und können mit einem entsprechenden Prüfnachweis wieder zuverlässig verwendet werden.

Die Feuerlöscher eignen sich für viele Brände, wie etwa in Verkaufs- und Lagerräumen sowie im Büro und in der Verwaltung. Typischerweise werden sie jedoch in der EDV und in Laboren eingesetzt. Häufig umfasst die Lieferung auch eine passende Halterung für die Wand, damit Sie den Löscher im Ernstfall schnell griffbereit haben.

4. Wasser Feuerlöscher

Wasserfeuerlöscher haben als Löschmittel Wasser und erfüllen damit die Brandklasse A. Da das Löschmittel in diesem Fall sehr umweltfreundlich ist, kommen diese in öffentlichen Gebäuden, Schulen, Warenhäusern und der Landwirtschaft zum Einsatz. Wasserlöscher gibt es mit 2 bis 9 Litern Inhalt.

Häufig werden Wasserfeuerlöscher bei Bränden in Einfamilienhäusern oder in einem Mietshaus eingesetzt und können auch als Feuerlöscher für Zuhause bestehen. Das Löschmittel ist kostengünstig und der Wasserfeuerlöscher samt Manometer lässt sich leicht warten.

Allerdings ist die Löschleistung vergleichsweise geringer und Sie können ihn ausschließlich bei Bränden der Klasse A, also bei festen Stoffen, einsetzen. Hinzu kommt, dass die tragbaren Feuerlöscher mit Wasser nicht vor Frost sicher sind, jedoch als Wassernebellöscher auch bei Fettbränden verwendet werden können, wie etwa in der Gastronomie.

Wasser hat eine Wärmebindungsfunktion und wirkt kühlend, was verhindert, dass sich das Feuer weiter ausbreiten kann. Bei festen Stoffen, wie etwa bei Holz, Textilien und Autoreifen, kommen Wasserfeuerlöscher zum Einsatz. Sie eignen sich deshalb für den Außenbereich, das Büro und die Verwaltung sowie für Garagen und Parkhäuser, den Haushalt und die Wohnung. Außerdem werden sie in der Industrie und Technik, bei Kraftfahrzeugen und im Straßenverkehr sowie in der Küche, Gastronomie und bei Verkaufs- und Lagerflächen verwendet.

5. Fettbrand Feuerlöscher

Fettbrandlöscher enthalten, anders als herkömmliche Schaumfeuerlöscher, ein spezielles Schaumkonzentrat. Dadurch erfüllt der Löscher zum einen die Brandklassen A, B und F und eignet sich hervorragend zum Löschen von beispielsweise Fett- und Ölbränden, daher sollte dieser Löscher in keinem Privathaushalt fehlen. Fettbrandlöscher gibt es mit 2 bis 9 Litern Inhalt.

Da Sie Fettbrände niemals mit Wasser löschen dürfen, sind spezielle Feuerlöscher Pflicht. Die sogenannten Fettbrandlöscher kommen in erster Linie in Küchen und Gastronomiebetrieben zum Einsatz, eignen sich aber auch für einen Brand in der Wohnung oder dem Büro. Wer Fettbrände löschen muss, kann auch zu einem Feuerlöscher-Spray greifen.

Das Löschmittel bildet eine Sperrschicht, die verhindert, dass das Öl oder Fett weiterhin mit Sauerstoff versorgt wird. Dies unterbindet, dass der Brand erneut aufflammen kann, und sorgt dafür, dass das Feuer abgekühlt wird. Sie erhalten die Fettbrandlöscher zu einem günstigen Preis im Online-Shop und finden hier geprüfte Produkte, die den Feuerlöscher-Test nach DIN EN3 bestanden haben.

Um den schnellen und unkomplizierten Einsatz zu ermöglichen, ist es wichtig, den Feuerlöscher nicht nur in einer entsprechenden Halterung in der Nähe des Herdes oder Ofens anzubringen, sondern diesen zudem mit einem Symbolschild zu kennzeichnen. Wenn Sie einen Feuerlöscher kaufen, umfasst die Lieferung häufig auch einen passenden Wandhalter zum praktischen Befestigen des Fettbrandlöschers.

 

Feuerlöscher fürs Auto – das sollten Sie beachten

In Deutschland besteht keine Pflicht, einen Feuerlöscher im Auto mitzuführen, anders sieht es hingegen im EU-Ausland aus. Wer beispielsweise mit seinem Pkw nach Griechenland, Bulgarien, Russland oder in die Türkei reisen möchte, muss einen Auto-Feuerlöscher mit sich führen. Länder, wie etwa Belgien, Polen, Dänemark oder Schweden, empfehlen außerdem einen solchen Auto-Löscher für den Ernstfall.

Sollten Sie in der Bundesrepublik Stückgut oder Gefahrengut befördern, ist der Feuerlöscher fürs Auto Pflicht. In diesem Fall benötigen Sie ABC-Pulverfeuerlöscher mit entsprechender Halterung. Diese Normen sind laut ADR/GGVSEB vorgeschrieben:

  • Kfz bis 3,5 Tonnen: mindestens zwei Feuerlöscher mit insgesamt vier Kilogramm Löschmittelpulver oder mehr.
  • Fahrzeug zwischen 3,5 und 7,5 Tonnen: wenigstens zwei Löscher mit insgesamt sechs Kilogramm Löschmittel oder mehr.
  • Lkw ab 7,5 Tonnen: zwei Feuerlöscher oder mehr mit insgesamt mindestens zwölf Kilogramm Löschpulver.

Die Details zur genauen Verteilung und der Anbringung können Sie unserem Blogbeitrag entnehmen. Beachten Sie, dass der Feuerlöscher nicht nur für Autos, sondern auch für Lastkraftwagen, Wohnwagen und das Wohnmobil gilt.

 

Beschilderung von Feuerlöschern

Wenn Sie einen Feuerlöscher kaufen, ist es wichtig, diesen mit einem entsprechenden Symbolschild zu kennzeichnen. Das Feuerlöscher-Hinweisschild ist nach ISO 7010 und ASR A1.3 geprüft und kann in der langnachleuchtenden Variante auch in dunklen Räumen sowie in Gebäuden mit starker Rauchentwicklung gesehen werden.

In unserem Online-Shop erhalten Sie das Feuerlöscher-Schild in zwei Größen:

  • selbstklebendes Zeichen mit einer Größe von 150 x 150 Millimetern
  • selbstklebendes Piktogramm mit einer Größe von 200 x 200 Millimetern

Beide Schilder dienen der Kennzeichnung in Gebäuden, in denen ein Feuerlöscher vorhanden ist. Hiermit kommen Sie Ihrer Pflicht nach und sorgen dafür, dass der Löscher in seiner Halterung im Ernstfall schnell griffbereit ist.

rauchmeldershop-online.de - Sicherheit mit System Schließen