Günstig online Kohlenmonoxidmelder / CO-Melder kaufen

Mit einem Kohlenmonoxidmelder, auch CO-Melder genannt, können Sie sich effektiv vor dem giftigen Kohlenmonoxid schützen. Häufig wird dieses gefährliche Gas unterschätzt, welches sich vor allem durch Heizungsanlagen in Wohnräumen, aber auch in Geschäftsräumen ausbreiten kann. Kohlenmonoxid ist besonders heimtückisch, da die Sinne es nicht wahrnehmen können. Mit einem Kohlenmonoxid-Warnmelder schützen Sie sich vor dem Gas und erhöhen die Sicherheit in Ihren Gebäuden. Beim rauchmeldershop-online.de finden Sie günstige CO-Melder, die Sie direkt online kaufen können.

Inhalt:

 

Jetzt günstig online Kohlenmonoxidmelder / CO-Melder kaufen und sparen!

 

Suche einschränken

Stromversorgung
Vernetzung
LCD-Anzeige CO-Melder
Produktberater starten
Zeige 1 bis 18 (von insgesamt 18 Artikeln)
Seiten:  1 
Smart-Home-CO-Melder ELRO-Connects FC4801R

Smart-Home-CO-Melder ELRO-Connects FC4801R

Kompatibel mit ELRO Connects-Serie
¤ 53,48
Smart-Home-CO-Melder ELRO-Connects FC4801R

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kohlenmonoxidmelder Kidde CO-Alarm X10.2

Kohlenmonoxidmelder Kidde CO-Alarm X10.2

Zertifizierung: EN 50291:2010
¤ 33,62
Kohlenmonoxidmelder Kidde CO-Alarm X10.2

Lieferzeit: Ausverkauft-Nachfolg. bestellbar

Kidde CO-Alarm X10-D
5 von 5 Sternen!
Produktbewertungen: Gerät entspricht der Beschreibung und arbeitet, lt. Kontrollleuchte, einwandfrei. Wie es sich im Falle eines erhöhten Co-Raumwertes verhält, konnte ich bisher (gottseidank) noch nicht feststellen. Die Rauchmelder sind einwandfrei! Leichte Bedienung, noch einfachere installation. Wir fühlen uns sehr sicher damit und würden jedem diese Geräte empfehlen (allein wegen der 10 Jahre Garantie!!!) Ist perfekt und gibt mir Sicherheit vor Unsichtbarem. Versandabwicklung ganz hervorragend Ich kann jetzt viel besser schlafen Nachdem in den Medien immer wieder von Kohlenmonoxidvergiftungen mit tödlichen Ausgang berichtet wurde, war uns klar - es muss ein Melder ins Haus! Der CO-Melder funktioniert wie in der Beschreibung (auf Deutsch). Wir sind nun froh noch eine zusätzliche Sicherheit zu haben. Empfehlung: Kaufen!!! Es lässt ich einfach installieren, und bedienen!!! zusätzliche Sicherung auf jeden Fall empfehlenswert unbedingt kaufen Die prompte Lieferung sowie die technische als auch die Montageanleitung machten das Gesamtpaket aus Ware plus dem Vorgenannten Zu einem positiven Erlebnis. Würde jederzeit bedenkenlos weitere Produkte bestellen Hervorragende Geräte - exakt beschrieben - zu sehr attraktivem Preis. Sicher verpackt und sehr schnell versandt. Also alles bestens !!! Ich bin mit dem Gerät und mit der Lieferung sehr zufrieden. Wir fühlen uns durch das Gerät besser geschützt. Ich würde jedem empfehlen, so ein Gerät zu installieren. nachdem im bekanntenkreis eine co-vergiftung mit tödlichem ausgang stattfand kauften wir unverzüglich diesen warner haben ihn getestet funktionierte tadellos nun steht er im schlafzimmer und sorgt für sicherheit super produkt schnelle lieferung guter preis danke - einfache Montage - sehr gute Qualität - ausführliche Gebrauchs- und Mantageanleitung - schneller Versand Gerade bei Öfen wird die CO Gefahr oft vernachlässigt! Da wir eine Umluftheizung haben, benötigen wir den Melder nicht zwingend. Aber sicher ist sicher!!! schnelle Installation möglich. Beschreibung ist verständlich. Wir hoffen das das Gerät nie auslösen muss. Man fühlt sich eben sicherer, mit Verbindung des Gasmelders. Prima Produkt. Lieferung superschnell. Ware war sehr gut verpackt. 13Wegen CO Gefahr am Holzofen im Wohnzimmer haben wir den Kidde CO-Alarm X10 in der Wohnung montiert. Seitdem können wir ruhiger Schlafen. Montage war sehr einfach und Bedienungsanleitung in Deutsch sehr gut beschrieben. Würde jederzeit bedenkenlos weitere Produkte bei Rauchmeldershop bestellen. Ein guter Melder und der gesamte Ablauf, z.B. Bestellvorgang und Lieferung prima. Gutes Gerät. Leichte Bedienbarkeit. Leider nur im Versuch testbar. Der Melder wurden schnell geliefert. Die Anbringung ist simpel, der Zusammenbau auch. Die Bedienung ist einfach. Funktionstest war o.k. Ob er gut funktionieren, muss ich hoffentlich nie erfahren.

Kidde CO-Alarm X10-D

Artikel ist entfallen, Ersatz ist der neue Kidde CO-Alarm X10-D.2
¤ 38,90
Kidde CO-Alarm X10-D

Lieferzeit: Ausverkauft-Nachfolg. bestellbar

Hekatron CO-Warnmelder

Hekatron CO-Warnmelder

Kohlenmonoxidmelder mit Digitalanzeige und Spitzenwertspeicher Zertifizierung: EN 50291:2010
¤ 37,98
Hekatron CO-Warnmelder

Lieferzeit: 1-3 Werktage

CO-Melder Firehawk CO7BD mit Display

CO-Melder Firehawk CO7BD mit Display

bis zu 7 Jahre Betriebsdauer, aufstellbar. Fest verbaute Lithiumbatterie und Display.
¤ 34,99
CO-Melder Firehawk CO7BD mit Display

Lieferzeit: Nicht mehr Lieferbar

CO-Melder ELRO FS4510 Mini-Kohlenmonoxid Melder

Lieferzeit: 1-3 Werktage

CO-Melder Ei Electronics Ei208

CO-Melder Ei Electronics Ei208

Artikel ausverkauft Nachfolgeprodukt ist: CO-Warnmelder Ei208iW
¤ 29,90
CO-Melder Ei Electronics Ei208

Lieferzeit: Ausverkauft-Nachfolg. bestellbar

CO-Funkmelder Ei Electronics Ei208iW mit Funkmodul Ei200MRF

CO-Funkmelder Ei Electronics Ei208iW mit Funkmodul Ei200MRF

mit AudioLINK-Funktion
10 Jahre Laufzeit, Funkmodul im Lieferumfang
¤ 59,98
CO-Funkmelder Ei Electronics Ei208iW mit Funkmodul Ei200MRF

Lieferzeit: 1-3 Werktage

CO - Melder FlammEX FL CO 22

CO - Melder FlammEX FL CO 22

3x wechselbare 1,5 V Alkaline Batterien (AA) Lebendauer 5 Jahre
¤ 30,90
CO - Melder FlammEX FL CO 22

Lieferzeit: Ausverkauft-Nachfolg.in Planung

Seiten:  1 

Geschichte der Gasmelder – so funktionieren CO-Warnmelder in der Praxis

Früher, als es noch keine CO-Melder gab, nahmen Bergleute Kanarienvögel mit ins Bergwerk. Diese Vögel gelten als besonders empfindsam gegenüber der CO-Konzentration in der Luft. Sobald kleinste Mengen zu erkennen waren, fielen die Kanarienvögel innerhalb weniger Minuten von der Stange und waren tot. Die Bergleute konnten sich durch diesen Frühwarner rechtzeitig ins Freie retten.

Heutzutage gibt es hierfür elektrische Messgeräte. Die Kohlenmonoxidmelder sind mit speziellen Sensoren ausgestattet, welche die Luft im Raum fortwährend auf den Gehalt von Kohlenmonoxid prüfen. Ab einem bestimmten Wert löst der Melder einen Alarm aus und informiert hierüber die Bewohner des Hauses. Diese können sich somit rechtzeitig in Sicherheit begeben und sind der Gefahr des giftigen Gases nicht ausgesetzt.

 

Symptome einer Kohlenmonoxidvergiftung – darum werden sie kaum erkannt

Kohlenmonoxid ist ein tödliches Atemgift, das niemand riechen, schmecken oder sehen kann. Aus diesem Grund stellen Betroffene auch keine typischen Symptome fest, sie haben beispielsweise keine Atemnot oder leiden an Hustenanfällen. Eine Kohlenmonoxidvergiftung geht trotzdem mit diversen Beschwerden einher, die nicht direkt mit einer solchen Vergiftung in Verbindung gebracht werden.

Betroffene leiden häufig unter Schwindel und Kopfschmerzen, sie fühlen sich schläfrig oder verwirrt. Außerdem haben sie einen Druck auf der Brust und Herzrasen, sie verspüren Übelkeit und müssen sich manchmal auch übergeben. Kohlenmonoxid kann allerdings auch zur Bewusstlosigkeit oder zum Tod führen. Da viele die Kohlenmonoxidvergiftung meist erst zu spät erkennen, sind CO-Melder besonders wichtig.

Folgen der Kohlenmonoxidkonzentration in der Luft in ppm (parts per million)

  • 200 ppm:  Nach 2 bis 3 Stunden geringe Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Ermüdung
  • 400 ppm:  1 bis 2 Stunden Kopfschmerzen in der Stirn, nach nach 3 Stunden lebensbedrohlich
  • 800 ppm:  20 - 45 Minuten - Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Schüttelkrämpfe
  • 1600 ppm:  Maximal 2 Stunden Bewusstlosigkeit,  innerhalb 1 Stunde ist schon der Tod möglich.
  • 3.200 ppm:  5 bis 10 Minuten Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, 25 bis 30 Minuten bis zum Tod.

 

Kohlenmonoxidmelder schlägt Alarm – was Sie im Notfall tun sollten

Sobald ein CO-Melder Alarm auslöst oder es Hinweise auf eine bestehende Kohlenmonoxidvergiftung gibt, sollten Sie das Gebäude umgehend verlassen und Hilfe holen.

Im Ernstfall gehen Sie wie folgt vor:

  • Verlassen Sie das Haus gemeinsam mit allen Menschen, die in der Wohnung anwesend sind. Vergessen Sie Ihr Mobiltelefon nicht.
  • Falls Sie noch die Möglichkeit haben, sollten Sie die Türen und Fenster der Wohnung öffnen.
  • Rufen Sie den Rettungsdienst und die Feuerwehr, indem Sie 112 wählen, und warten Sie, bis die Einsatzkräfte eintreffen.
  • Versuchen Sie, weitere Mitbewohner, Nachbarn oder anderen Personen, die sich noch im Gebäude befinden, zu informieren. Nutzen Sie hierfür beispielsweise die Gegensprechanlage oder das Telefon. Keinesfalls sollten sie jedoch zurück in das Gebäude gehen.

 

Besteht eine Kohlenmonoxidvergiftung, so ist eine Behandlung mit einer hyperbaren Sauerstofftherapie (HBO) notwendig. Hierbei wird dem Körper reiner Sauerstoff zugeführt, was letztlich das giftige Kohlenmonoxid zurückdrängt.

 

Häufige Gefahrenquellen – hier darf kein CO-Melder fehlen

Im Haus gibt es einige Gefahrenquellen, die dafür sorgen können, dass Kohlenmonoxid austritt. Das Gas entsteht immer dann, wenn kohlenstoffhaltige Kraft- und Brennstoffe nicht vollständig verbrannt werden. Meist geschieht das, wenn bestimmte Anlagen technisch nicht einwandfrei funktionieren, nicht gewartet oder manipuliert worden sind.

Es gibt viele verschiedene Ursachen, wie Kohlenmonoxid in die Wohnung gelangen kann. Der Grund ist, dass das Gas durch Wände und Decken dringen kann, weshalb auch von der Gefahrenquelle entfernt liegende Wohnungen nicht hiervor geschützt sind.

Einen Kohlenmonoxidmelder sollten Sie vor allem dann anbringen, wenn in Ihrem Gebäude eine potenzielle Gefahrenquelle schlummert. Dazu zählen unter anderem:

  • Gastherme, Etagenheizung und Heizungsanlage
  • Kamin und Ölofen
  • Gasherd und Gas-Campingkocher
  • Holzkohle- und Gasgrills sowie offenes Feuer
  • Gasheizer und Heizpilze
  • Pellets und Holzpelletlager
  • Schornstein und blockierte Abluft, zum Beispiel durch Vogelnester
  • laufende Abgase, beispielsweise durch Motoren, Garagen und Werkstätten
  • stark verrauchte Räume, wie etwa durch Shisha
  • Gartenhäuser, Wohnmobile, Wohnwagen und Boote

 

Montage und Pflichten – so bringen Sie einen Gasmelder richtig an

Trotz der verheerenden Folgen, die durch das Fehlen eines CO-Melders passieren könnten, besteht in Deutschland keine Pflicht für die Installation. Aus eigenem Interesse sollten Sie jedoch sowohl in Ihren Wohn- als auch in Ihren Geschäftsräumen Kohlenmonoxidmelder anbringen.

Das gibt es vor der Installation des Melders zu beachten:

  • Platzieren Sie den Melder in der Nähe der Kohlenmonoxid-Quelle und zusätzlich in den Schlaf- und Wohnbereichen sowie in den Fluren. Halten Sie mehr als zwei Meter Abstand zu brennstoffbetriebenen Geräten ein.
  • Vermeiden Sie es, den CO-Melder in der Küche oder im Badezimmer anzubringen. In direkter Fensternähe sollte der Melder genauso wenig angebracht werden, wie an der Balkon- oder Terrassentür oder neben einem Ventilator. Ebenso wenig darf der Melder hinter einem Vorhang oder einem Möbelstück platziert werden.
  • Installieren Sie den Melder idealerweise auf Augenhöhe seitlich an der Wand, da sich das Kohlenmonoxid gleichmäßig im Zimmer verteilt. Für Kinder sollte der Melder nicht erreichbar sein.

 

So montieren Sie einen CO-Gasmelder richtig:

  • Halten Sie die Montageplatte an die Wand und markieren Sie die Löcher für die Schrauben. Achten Sie hierbei unbedingt auf elektrische Leitungen.
  • Bohren Sie die Löcher und stecken Sie die Dübel anschließend hinein.
  • Legen Sie die Montageplatte an und schrauben Sie diese fest.
  • Setzen Sie den CO-Melder ein und prüfen Sie, ob dieser sicher hält.
  • Prüfen Sie das Gerät, indem Sie den Testknopf drücken.

 

Die Anleitung kann je nach Hersteller und Gerät gegebenenfalls abweichen. Sehen Sie sich deshalb vor der Montage stets die mitgelieferte Anleitung an. Wenden Sie sich bei Bedarf an einen Experten, der Ihnen den Melder korrekt anbringt.

 

Kaufberatung: Welcher Kohlenmonoxidmelder ist der Richtige für mich?

Es gibt eine große Auswahl an CO-Warnmeldern mit den unterschiedlichsten Funktionen. Bevor Sie einen Melder bestellen, sollten Sie verschiedene Modelle vergleichen. Wenn Sie einen Kohlenmonoxidmelder kaufen möchten, gilt es auf die folgenden Punkte zu achten:

  • Normen und Prüfsiegel: Prüfen Sie, ob das Gerät ein CE-, TÜV- oder GS-Zeichen aufweisen kann und demzufolge die DIN EN 50291 erfüllt. Achten Sie zudem auf die Seriennummer, das aufgedruckte Datum der Herstellung sowie auf den Herstellernamen.
  • Lebensdauer und Garantie: Informieren Sie sich über die Lebensdauer des Geräts. In der Regel sollte es zwischen fünf und zehn Jahren funktionieren. Prüfen Sie auch, ob Garantien gegeben werden.
  • Energieversorgung: Achten Sie darauf, mit was für einer Art von Energieversorgung der Melder betrieben wird. Es gibt sowohl Modelle mit fest verbauten Lithium-Ionen-Batterien als auch mit auswechselbaren Mignon-Batterien oder 9-Volt-Blocks. Ebenfalls möglich sind Kohlenmonoxidmelder mit direkter Stromversorgung über einen Netzanschluss.
  • Test und Wartung: Informieren Sie sich, wie der Melder getestet und gewartet werden kann. Ist beispielsweise ein manueller oder automatischer Test vorgesehen?
  • Alarmierung im Notfall: Prüfen Sie, wie und bei welchen Werten, der Melder im Ernstfall Alarm schlägt. Häufig sind ein optisches und ein akustisches Signal üblich, bei Taubheit oder einer Hörbehinderung sind jedoch auch Modelle mit Vibration empfehlenswert.
  • Funkverbindungen und Vernetzung: Möchten Sie die Melder aus mehreren Etagen oder in einem Mehrfamilienhaus untereinander vernetzen, so sind Geräte mit Funkverbindung empfehlenswert. Beliebte Marken der Warnmelder übergreifenden Vernetzung sind beispielsweise Ei Electronics Co-Melder, Fire Angel Co-Melder und ELRO Co-Melder.

 

Beim rauchmeldershop-online.de können Sie günstige CO-Melder kaufen, welche die aktuellen DIN-Normen einhalten und mit den gängigen Prüfsiegeln versehen sind.

 

Misst ein Co-Melder auch andere Gase als Kohlendioxid?

Ein Kohlenmonoxidmelder ist in der Regel nur darauf ausgelegt, Kohlenmonoxid in der Luft zu erkennen. Andere Gase werden hierbei nicht berücksichtigt, weshalb Sie beispielsweise für Butan oder Propan einen eigenen Gasmelder benötigen. Der Grund ist, dass Kohlenmonoxid leichter ist als die Umgebungsluft und deshalb steigt, während viele andere Gase schwerer als die Luft sind und dadurch sinken.

Möchten Sie deshalb auf Nummer sicher gehen, sollten Sie verschiedene Melder anbringen. Da ein CO-Melder auch keinen Rauch erkennt, sollten Sie zusätzlich Rauchmelder in den Räumen anbringen, was in vielen Bundesländern bereits Pflicht ist. Möchten Sie sowohl einen Kohlenmonoxidmelder als auch einen Rauchmelder nutzen, können Sie auch sogenannte Hybrid- oder Kombi-Alarmgeräte kaufen, die gleich mehrere Funktionen vereinen.

 

Melder warten und austauschen – darauf sollten Sie achten

Bereits auf der Verpackung lässt sich erkennen, wie lange der jeweilige Melder haltbar ist. Sie sollten den Melder spätestens zum aufgedruckten Haltbarkeitsdatum ersetzen. In der Regel gilt, dass Sie die meisten Geräte zwischen fünf und sieben Jahren nutzen können, ohne mit Einschränkungen rechnen zu müssen. Umso älter der Melder ist, desto sinnvoller ist ein Austausch, da die Messzellen mit der Zeit ungenauer werden können.

Damit Sie den Kohlenmonoxidmelder möglichst lange nutzen können, sollten Sie diesen regelmäßig warten und bei Bedarf die Batterien wechseln. Bei einer manuellen Prüfung drücken Sie einfach den Testknopf, um die Funktion zu kontrollieren. Manche Geräte haben eine automatische Testfunktion integriert und informieren Sie, sobald Fehlfunktionen vorliegen. Wenn Sie ganz sichergehen möchten, empfiehlt es sich, ein Prüfmittel für CO-Melder zu kaufen.

 

Das sind die Vorteile von funkbasierten Meldern auf einen Blick

Es ist besonders sicher und praktisch, wenn Sie Kohlenmonoxidmelder mit Funkmodul wählen, da hiermit zahlreiche Vorteile einhergehen:

  • Größere Gebäude lassen sich bestens absichern, da jeder Alarm sofort erkannt wird.
  • Sie können mehrere Geräte miteinander vernetzen und erhöhen damit die Sicherheit im Gebäude.
  • Das Netz der funkbasierten Melder lässt sich beliebig erweitern und auf die Bedürfnisse der Bewohner oder Angestellten anpassen.
  • Häufig muss das Funkmodul selbst über keine eigene Stromversorgung verfügen.
  • Viele Hersteller bieten die Möglichkeit, das Funkmodul nachzurüsten.

 

Empfehlung: Kohlenmonoxidmelder dürfen in keinem Gebäude fehlen

Kohlenmonoxid ist besonders gefährlich, weshalb Sie weder in privaten noch in geschäftlichen Räumen auf einen passenden Melder verzichten sollten. Beim rauchmeldershop-online.de finden Sie eine große Auswahl an CO-Meldern, die Sie günstig bestellen und praktisch nach Hause liefern lassen können. Sehen Sie sich jetzt um und entscheiden Sie sich für Kohlenmonoxidmelder, die Ihnen im Ernstfall das Leben retten können.

Produktübersicht: CO-Melder kaufen

Service-Telefon 07148 - 92 888 92

Mo. - Fr. 9-17 Uhr

Bestell-Fax 07148 - 92 888 99
Telefon
Sichere Zahlung
Ihre Zahlung wird sicher übertragen.
  • Amazon Pay
  • Kreditkarte
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung mit BillPay
  • Ratenkauf mit BillPay
Sicherheit
Trusted Shops
Trusted Shops-Bewertung
rauchmeldershop-online.de - Sicherheit mit System Schließen