Elro Funk-Hitzemelder

Hitzemelder funktionieren generell nach dem so genannten Thermodifferenzialprinzip. Das bedeutet, dass der Melder zum einen den Temperaturanstieg im Raum misst und zum anderen bei einem Maximalwert von 57° Celsius Alarm auslöst. So gibt der Melder bei einem Brand zuverlässig und schnell Alarm.

Hitzemelder sollten generell in Küchen und Räumen in denen Dämpfe auftreten, wie beispielsweise in Wäscheräumen montiert werden oder in Räumen in denen erhöhte Staubbelastungen auftreten, wie zum Beispiel in Garagen oder Werkstätten.

Bei dem Hitzemelder handelt es sich um einen Funkhitzemelder mit bereits fest verbautem Funkmodul. So kann der Melder mit dem Funkrauchmelder, dem Funk-CO-Melder oder dem Funkwassermelder aus der ELRO Connents Serie vernetzt werden. Zusätzlich kann der Funkhitzemelder in das ELRO Connects K1 Smart Home System integriert werden. Im Alarmfall erhält man dann eine Pushnachricht auf sein Smartphone.

Suche einschränken

Zertifizierung
Vernetzung
Produktberater starten
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
Seiten:  1 
Funk-Hitzewarnmelder ELRO Connects FH3801R

Funk-Hitzewarnmelder ELRO Connects FH3801R

Kompatibel mit ELRO Connects-Serie
bis zu 50 Melder vernetzbar
¤ 22,99
Funk-Hitzewarnmelder ELRO Connects FH3801R

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Seiten:  1 
rauchmeldershop-online.de - Sicherheit mit System Schließen