Hitzemelder

Ein Hitzemelder ist ein Warnmelder, der Hitze detektiert und im Brandfall Alarm auslöst.Diese Melder kommen in Räumen zum Einsatz in denen des Öfteren Koch- oder Wasserdämpfe vorkommen, wie beispielsweise in Küchen oder in Räumen in denen eine konstant hohe Staubbelastung auftritt, wie beispielsweise in Hobbyräumen, Dachböden, Werkstätten, Garagen oder auch Kellern.

Günstig Hitzemelder online bestellen

Suche einschränken

Batterieleistung
Zertifizierung
Vernetzung
Produktberater starten
Zeige 1 bis 18 (von insgesamt 18 Artikeln)
Seiten:  1 
Hitzealarm GEV FMH 4184

Hitzealarm GEV FMH 4184

Ab ¤ 18,90 Stückpreis ¤ 19,88
1 x 'Hitzealarm GEV FMH 4184' bestellenDetails

Lieferzeit: 2-7 Werktage

Hitzewarnmelder FireAngel HT-630-EU

Hitzewarnmelder FireAngel HT-630-EU

mit 10-Jahresbatterie
optional funkvernetzbar
¤ 31,90
1 x 'Hitzewarnmelder FireAngel HT-630-EU' bestellenDetails

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Hitzemelder Ei Electronics EI603TYC-D

Hitzemelder Ei Electronics EI603TYC-D

mit Lithiumbatterie
kabel- funkvernetzbar
¤ 37,75
1 x 'Hitzemelder Ei Electronics EI603TYC-D' bestellenDetails

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Hitzemelder Dicon 680 MBX 230 Volt

Hitzemelder Dicon 680 MBX 230 Volt

230 Volt Thermomelder inkl. 9 Volt Backup - Batterie
Ab ¤ 44,03 Stückpreis ¤ 46,41
Details

Lieferzeit: 2-7 Werktage

Funkmodul Ei Electronics Ei600MRF

Funkmodul Ei Electronics Ei600MRF

mit Repeater-Funktion
¤ 49,80
1 x 'Funkmodul Ei Electronics Ei600MRF' bestellenDetails

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Hitzemelder Dicon 680 MRL 230 Volt

Hitzemelder Dicon 680 MRL 230 Volt

 Thermomelder inkl. aufladbarer 9 Volt Lithium Batterie
Ab ¤ 64,26 Stückpreis ¤ 65,45
Details

Lieferzeit: 2-7 Werktage

Hitzemelder Ei Electronics Ei603TYC-D inkl. Funkmodul Ei600MRF

Hitzemelder Ei Electronics Ei603TYC-D inkl. Funkmodul Ei600MRF

Mit Lithiumbatterie
kabel und funkvernetzbar
(Funkmodul im Lieferumfang)
Ab ¤ 86,85 Stückpreis ¤ 86,91
1 x 'Hitzemelder Ei Electronics Ei603TYC-D inkl. Funkmodul Ei600MRF' bestellenDetails

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Gorilla®-stove Herdwächter

Gorilla®-stove Herdwächter

warnt bevor es brennt!
für alle bekannten Gas- und Elektroherde geeignet
¤ 99,00
1 x 'Gorilla®-stove Herdwächter' bestellenDetails

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Gorilla®-stove SwitchBox für Herdwächter

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Gorilla®-stove Kit - Herdwächter inkl. SwitchBox

Gorilla®-stove Kit - Herdwächter inkl. SwitchBox

Temperaturwächter für Herd
mit Herdabschaltung
¤ 299,00
1 x 'Gorilla®-stove Kit - Herdwächter inkl. SwitchBox' bestellenDetails

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Seiten:  1 

Auch Hitzemelder müssen in Deutschland der DIN EN 14604 entsprechen. Nur Hitzemelder mit der dieser Kennzeichnung dürfen in Deutschland vertrieben werden. Diese Zertifizierung wird ebenfalls durch den VDS oder den TÜV KRIWAN durchgeführt.
 
Ein Hitzemelder funktioniert im Gegensatz zu einem Rauchmelder nach einem ganz anderen Prinzip. Hitzemelder sollen, genau wie Rauchmelder, im Brandfall zwar auch sofort einen Alarm auslösen, allerdings geschieht dies hier nicht über eine Rauchkammer sondern über einen so genannten Hitzesensor. Dieser Sensor löst ab einer Temperatur, je nach Hersteller und Modell, zwischen ca. 55 – 60 Grad Celsius Alarm aus.
Da in einem Brandfall diese Temperaturhemmschwelle an der Decke schnell erreicht ist, muss sich also nicht gesorgt werden, dass der Melder nicht rechtzeitig den Brand detektiert.
 
Hitzemelder lassen sich, genau wie auch Rauchmelder, per Kabel oder per Funk, mit nachrüstbarem Funkmodul, untereinander vernetzen oder auch mit anderen Funkrauchwarnmeldern. Hierbei handelt es sich oft um Räume, die vom normalen Wohnbereich abgegrenzt oder abgelegen sind. Es ist wichtig, diese Räume mit in ein Funknetzwerk auszustatten, um auch dort im Falle eines Brandes rechtzeitig alarmiert zu werden.
 
Auch Hitzemelder verfügen über einen Testknopf und einige Modelle bieten darüber hinaus auch eine Stummschaltfunktion. Ebenfalls gibt es diese Melder mit einer wechselbaren 9 V Alkalinebatterie oder einer fest verbauten 10 Jahresbatterie. Wärmemelder sollten auch genau wie Rauchmelder möglichst in der Mitte des Raums montiert werden. Dabei sollte, wenn eine Deckenlampe vorhanden ist, der Hitzemelder ca. 40 cm von der Deckenlampe entfernt montiert werden. Bitte achten Sie auch bei der Montage darauf, dass der Wärmemelder, in der Küche nicht direkt über dem Herd oder anderen Öfen montiert wird. Ebenfalls sollte der Melder nicht in Räumen montiert werden, in denen ein hoher Feuchtigkeitsgrad herrscht, wie in Bädern oder Räumen in denen es unter null Grad Celsius werden kann oder über 40 Grad Celsius, wie beispielsweise auf Dachböden. Um dem Hitzemelder eine lange Lebensdauer zu verschaffen, sollte auch dieser in regelmäßigen Abständen abgesaugt werden, sowie mit einem trockenen Lappen abgewischt werden.

rauchmeldershop-online.de - Sicherheit mit System Schliessen