Funkmodul FL KFVM 433M

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Funkmodul FL KFVM 433M

Art.Nr.: FL-KFVM
Mit dem Funkmodul FL KFVM 433 lassen sich in kleineren Objekten Rauchmelder miteinander koppeln. Jener Melder, welcher die Rauchentwicklung registriert, sendet mit diesem Funkmodul ein Signal an alle Melder in seinem Radius, welche dann wiederum Alarm auslösen. Jedoch ist zu beachten, dass die Melder aufgrund der fehlenden Repeaterfunktion nicht untereinander kommunizieren. Einzig und allein der Rauchmelder, welcher den Alarm registriert, sendet das Funksignal zur Aktivierung des Gesamtalarms.

Zur Nutzung dieser Funktion müssen alle Rauchmelder mit einem Funkmodul FL KFVM 433 ausgestattet werden. Das Modul wird einfach unter der Decke montiert - der Rauchmelder darauffolgend einfach aufgesteckt.


Vorteil der Einzelvernetzung mit dem Funkmodul FL KFVM 433M

Diese einfache und schnell zu organisierende Vernetzungsmethode eignet sich besonders für sehr kleine Objekte wie Einfamilienhäuser. Die teure und aufwendige Vernetzung mit einer Meldezentrale entfällt. Weiterhin ist eine Erweiterung mit neuen Rauchmeldern schnell und einfach realisierbar.

Nachteil der Einzelvernetzung mit dem Funkmodul FL KFVM 433M

Bei der Installation der Melder muss auf den benötigten Funkradius geachtet werden. Kann der auslösende Melder einen bestimmten Melder in einem zu abgelegenen Raum nicht sicher reichen, wird im Zweifelsfall nicht überall Alarm ausgelöst. Zudem muss jeder Rauchmelder separat gewartet werden und es gibt keine zentrale Anzeige für relevante Daten wie Batteriestand und Rauchkammerverschmutzung.



Produktmerkmale:

  •     kompatibel mit dem früheren FL FVM
  •     einfacher 3-Draht-Anschluss - an den Rauchmelder steckbar
  •     Frequenz plus zusätzlichem FlammEx-Systemcode
  •     Gruppen-Adressierung des Funkmoduls erfolgt über 10-fach Dip-Schalter
  •     nur EINE Batterie für Rauchmelder und Funkmodul (Batterie verbleibt im Rauchmelder)
  •     Batteriemontagesperre
  •     Batteriewechsel-Signal: 30 Tage
  •     hochwertige und modernste SMD-Technik

Technische Daten:

Zulassung nach:

CE

Verwendbar für:

FlammEx Profi K-SD3, K-SD4, und TM3

Vernetzbare Melder:

beliebig viele - Gruppenbildung möglich

Funkfrequenz:

433,92 MHz

Verstärker:

NEIN

Spannungsversorgung:

über 9-Volt Batterie des Warnmelders (Lithium Batterie empfohlen)

Abmessungen:

Ø 106mm x 20mm

Betriebstemeratur:

0 °C bis +55 °C

 

 

Lieferumfang:
Funkmodul KFVM 433M, Bedienungsanleitung

Datei:

Bedienungsanleitung
66.35 KB Download

Rauchmelder Detectomat HDv Sensys

Platz 2 bei Stiftung Warentest  01/2016
Gesamtwertung GUT 2.3
VdS zertifiziert, Q-Label

Ab ¤ 15,05 Stückpreis ¤ 15,12
Details

Funkrauchmelder FlammEx K-SD4 inkl. Funkmodul KFVM433M

mit wechselbarer Lithium-Batterie

Funkmodul

¤ 31,90
Details

Hybridrauchmelder FireAngel ST-622-DE P-LINE

mit ThermoptekTM Technologie
jetzt neu, OHNE Betriebs-LED
Nachfolger vom FireAngel ST620

Ab ¤ 17,27 Stückpreis ¤ 17,37
Details

Rauchwarnmelder Hekatron Genius PLUS ® ohne Klebepad

Diagnosemöglichkeit über Smartphone!

Rauchmelder neueste Generation

¤ 18,52
Details

Hitzewarnmelder FireAngel HT-630-EU

mit 10-Jahresbatterie
optional funkvernetzbar

¤ 28,70
Details

230V Rauchmelder FlammEx K-SD3AC

mit 9V Alkaline Backup Batterie

mit Relaisausgang

Ab ¤ 39,25 Stückpreis ¤ 39,90
Details

Kundenbewertungen für "Funkmodul FL KFVM 433M"

Durchschnittliche Kundenbewertung:  5 von 5 Sternen!  (2 Kundenbewertungen)

  • 5 von 5 Sternen!
    Von: Kunde
    24.01.2017

    5 Sterne
    Einfache Montage. Kompatibel zu bereits installierten älteren Vorgängermodellen. Lange Produktverfügbarkeit.

  • 4 von 5 Sternen!
    Von: Livio Son
    23.04.2014

    Funktioniert zuverlässig.
    Leider ist das Design nicht gerade sehr ansprechend. Aber die Funktion ist mir in erster Linie wichtig. Und das macht es mit Bravur!

rauchmeldershop-online.de - Sicherheit mit System Schliessen